Kundengewinnung19

19. Nutzen Sie Kundenstimmen!

by Robert Hecht

Kundenstimmen sind ein mächtiges Werkzeug, wenn es um Marketing geht. Manche Leute singen wahrhaftige Loblieder auf diese Stimmen. Bei mir persönlich kommt da ein wenig der Zyniker zum Vorschein, der solche Stimmen etwas skeptisch betrachtet und sich fragt, wie viele Leute sie wohl für gefälscht halten. Die Erfahrung zeigt aber, dass nur wenige Leute so skeptisch sind, wie ich gelegentlich vermute. Ich würde aber trotzdem behaupten, dass Kundenstimmen wenig dazu beitragen, die Leute zu überzeugen. Was hier gesagt wird, sollten Sie auch an anderer Stelle schon gesagt haben, wo es vermutlich besser gepasst hat. Kundenstimmen sind aber ein guter Weg, mögliche Bedenken zu beseitigen.

Kundengewinnung19

Die wenigsten Leute werden sich entscheiden, etwas zu kaufen, weil ihnen jemand dazu geraten hat, dazu sind meist andere Argumente nötig. Wenn sie aber schon mit dem Gedanken spielen, etwas zu kaufen, kann eine Empfehlung oft den Unterschied machen. Auf Ihrer Website sollten Sie daher auch sehr genau überlegen, was Sie mit den Kundenstimmen machen. Ich würde nicht unbedingt empfehlen, ihnen eine eigene Kategorie mit eigene Unterseite zu geben, wenigstens nicht nur das. Ich würde stattdessen eher dazu raten, einige Stimmen in Ihrem Layout zu integrieren. Sie könnten dann auf jeder Unterseite am Rand eingeblendet werden und wären dadurch immer präsent. Am besten haben Sie dafür dann eine gewisse Auswahl, die Sie automatisch wechseln lassen können, das verstärkt den Eindruck und lässt keine Langeweile aufkommen.

Natürlich sollte es sich bei den Stimmen immer um echtes Feedback handeln. Am besten fragen Sie daher auch direkt nach der Meinung Ihrer Kunden, nicht um eine Empfehlung. Wenn Sie die eine oder andere Stimme nutzen, die etwas kritischer ist, kann das ja sogar Ihre Glaubwürdigkeit erhöhen. Bitten Sie die Leute also zeitnah um eine kurze Einschätzung Ihres Produktes und bitten Sie dabei auch gleich um die Erlaubnis, dieses Feedback auch nutzen zu dürfen, im besten Fall mit dem Namen des Kunden und vielleicht sogar einem kleinen Foto, das erhöht die Glaubwürdigkeit und macht zudem sympathisch. Vielleicht hat diese Vorgehensweise ja sogar einen Werbeeffekt für Ihre Kunden, dann ist allen Beteiligten geholfen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.